Service und Werkzeug

Learning by doing

Juli 2019

Ein Service war wiedermal fällig bei meinem lieben Mateo. Da ich mich ja möglichst gut auf unsere bevorstehende Reise vorbereiten will, wollte ich den Service 'selber' machen. Ich bin keine gelernte Motorradmechanikerin und somit habe ich auch eigentlich nicht das Fachwissen dafür. Also durfte ich bei Kressibucher Motorcycle, einem Freund von uns, in der Werkstatt mich ans Werk machen. Er half mir bei allen Problemen und erklärte mir mit viel Geduld, wie ich was zu erledigen habe. Vielen lieben Dank dafür.

 

Neben dem normalen Service brauchte ich noch einen neuen Hinterpneu und ein neues Kettenkit.

 

Alles in allem war ich ein Tag beschäftigt und ich habe viel gelernt. Motorradmechanikerin werde ich wohl nicht, aber Spass hat es trotzdem gemacht. Mal schauen, wie viel Hilfe ich nächstes Mal noch brauche und wie viel davon wirklich hängen geblieben ist.

Besuche uns auf:

  • Facebook
  • Instagram
Logo MMD Homepage.png

Partner:

Kressibucher_edited.jpg